Finanzbuchhaltung

Von vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen wird die Finanzbuchhaltung unterschätzt. Viele Unternehmer denken, dies sei eine Aufgabe die sie selbst erledigen können, da man „ja eh monatlich nur das gleiche macht“.

Doch durch die Internationalisierung und das Internet werden die Themen immer schwieriger. Kaum einer, der nicht vom Fach ist, kann sich zum Beispiel mit der Umsatzsteuer im internationalen Kontext noch auskennen. Wäre es da nicht viel schöner, Sie könnten sich vollumfänglich auf Ihr Tagesgeschäft konzentrieren?

 

Geben Sie die Finanzbuchhaltung gerne in unsere Hände. Wir verbuchen dann Ihre monatlichen Ein-und Ausgangsrechnungen und erstellen die Umsatzsteuervoranmeldungen. Jahrzehntelange Erfahrung und ständige Fortbildungen ermöglichen es uns hierbei, Sie durch rechtliche Änderungen zu führen und auf Fehler und Probleme aufmerksam zu machen.

Im Anschluss erhalten Sie von uns betriebswirtschaftliche Auswertungen. Diese sind oftmals Grundlage für Entscheidungen des Unternehmers, für die Kreditvergabe von Banken oder ermöglichen es das voraussichtliche Jahresergebnis einzuschätzen und Steuervorauszahlungen hinauf- oder herabsetzen zu lassen. Umso wichtiger also, dass diese richtig sind!

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen